Marie Krogel, Logopädin

Marie Krogel

Logopädin, Bachelor of Science
  • Examen an der staatlich anerkannten Lehranstalt für Logopädie Ross-Schule Hannover
  • Interdisziplinäres Bachelorstudium an der HAWK Hildesheim

Therapieschwerpunkte

  • Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie bei neurologisch bedingten Erkrankungen
  • Therapie bei Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Therapie bei kindlichen Aussprachestörungen/phonologischen Störungen
  • Therapie bei auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)
  • Therapie bei myofunktionellen Dysbalancen, z.B. begleitend zu kieferorthopädischen Maßnahmen

Fortbildungen

  • Trachealkanüle aus therapeutischer Sicht: Fluch oder Segen einer Trachealkanüle (Alexander Fillbrandt)
  • Enterale Ernährung – (K)ein Thema! (KRH Akademie)
  • Logopädie bei Demenz – Konzepte für die personenzentrierte Arbeit bei Sprachstörungen im Rahmen einer Demenz (Heike Grün)
  • Neurologo für (Wieder-)Einsteiger: Diagnostik und Therapie von Dysphagien (Alexandra Kopmann)
  • 44. Jahreskongress des dbl: Vielfalt der Logopädie – Kinder ins Gespräch bringen (Deutscher Bundesverband für Logopädie)